Erfolgreich waren kürzlich die Jugend und Schüler beim Moppel- Doppeltunier des TTC Brochdorf in der Neuenkirchener Turnhalle. Den Sieg sicherten sich am Ende der Jugendspieler Tom Dohrmann und der Schüler Laurenz Schröder. Den zweiten Rang belegten der Schüler Jan- Eric Helberg und die Nummer vier beim TTC Rolf Baden. Gemeinsame dritte wurden Beate Dohrmann/ Hendrik Hoops und der Schüler Maximilian Schulz mit der Sportwartin Beate Hoops. In der Vorrunde spielten die Teilnehmer mit wechselndem Partner und einer Punktvorgabe gemäß der Rangliste in drei Gruppen zu je fünf Spielern und eine Gruppe zu vier Spielern. Die beiden Besten jeder Gruppe schafften den Sprung in die Zwischenrunde, in der mit einen zugelosten Partner die Finalisten ermittelt wurden. Hier hatten schließlich Tom Dohrmann und Laurenz Schröder das bessere Ende für sich. Die nächste Veranstaltung des TTC ist die Spielerversammlung am Freitag 19. Mai um 20 Uhr im Vereinlokal Bölter.

Geschrieben von Hauke Schröder am 30. Mai, 2017 - (Permalink)