Rolf Baden mit Doppelsieg
Ulrike Hoops siegt bei den Damen bei der Vereinsmeiterschaft des TTC Brochdorf Nach spannenden Spielen standen die neuen Tischtennis- Vereinsmeister des TTC Brochdorf fest. Bei den Damen waren nur zwei Teilnehmerinnen am Start, was bedauerlich war, hier siegte dann Ulrike Hoops vor Beate Hoops. Bei den Herren hatten sich 17 Aktive gemeldet. Sie spielten in drei Gruppen mit jeweils vier Spielern und eine Gruppe mit fünf Spielern, wobei die besten vier Spieler des Vorjahres gesetzt waren. Die jeweiligen Erst und Zweitplazierten qualifizierten sich für den nächsten Durchgang und ermittelten dann im einfachen K.-o. System den neuen Titelträger. Die Vereinsmeiterschaft sicherte sich schließlich Rolf Baden mit einen fünf Satz Sieg (8:11, 7:11, 11:3, 11:5, 11:9 ) über Sven Höhl, gemeisame Dritte wurden Wilhelm Niemeyer und Friedhelm Meyer. Neue Titelträger im Doppel wurde wiederum Rolf Baden mit Sven Höhl vor Wilhelm Niemeyer/ Heiko Behrens. Den dritten Platz belegten die Paarungen Nobert Foth/ Christof Baden und Tom Dohrmann/ Frank Hintze. Die nächste Veranstaltung des TTC Brochdorf ist die Generalversammlung am Fr. 26.01.2018 um 20 Uhr im Vereinslokal Bölter.

Geschrieben von Hauke Schröder am 31. Januar, 2018 - (Permalink)